Garantieverlängerung

Veröffentlicht in KTM Team West

Garantieverlängerung und Gebrauchtfahrzeuggarantie

 

KTM Care Garantieverlängerung

KTM bietet für alle Fahrzeuge mit einer Werksgarantie von 2 Jahren eine Garantieverlängerungsmöglichkeit an. Außerdem können Gebrauchtmotorräder mit einer Gebrauchtfahrzeuggarantie abgesichert werden.

Sowohl bei der Neumotorrad-Anschlussgarantie als auch bei der Gebrauchtmotorradgarantie handelt es sich um eine Komplettgarantie, die alle elektronischen und mechanischen Bauteile bis auf wenige Ausnahmen, wie typische Verschleißteile (Reifen etc.), umfasst.

Die Neumotorrad-Anschlussgarantie schließt direkt an die Herstellergarantie an und kann wahlweise für 12 oder 24 Monate ohne Kilometerbegrenzung für alle Motorräder der Marke KTM abgeschlossen werden die eine zweijährige Werksgarantie haben.. Zudem besteht für den Garantienehmer die Möglichkeit, die Garantie jährlich um jeweils 12 Monate zu verlängern.
 
Die Gebrauchtmotorradgarantie kann ebenfalls wahlweise für 12 oder 24 Monate ohne Kilometerbegrenzung abgeschlossen werden. Nach Garantieende kann der Garantienehmer seinen Schutz jährlich bis zu maximal 12 Jahren bzw. 80.000 Kilometer ab Erstzulassung verlängern.

Hier erhalten Sie mehr Informationen »