MX

KTM 450 SX-F Factory-Edition 2017

Veröffentlicht in MX

450-sx-f-factory-edition

Wir bauen keine Replikas.

Wir bauen echte Factory-Editions. Bikes, die Meisterschaften gewinnen, genau wie dieses. Ihr kompakter SOHC-Motor (Single Overhead Camshaft = einzelne, oben liegende Nockenwelle), der eine explosive, aber jederzeit kontrollierbare Leistung liefert, macht sie zur optimalen Waffe für Werksteams in aller Welt. Experten stechen ihre revolutionäre Gabel vom Typ WP AER 48, die eloxierten Gabelbrücken und das ebenso behandelte Kettenrad, ihr Akrapovič-Enddämpfer, der orangefarbene Rahmen und die D.I.D.-DirtStar-Felgen sofort ins Auge. Alle anderen nehmen sie nur als blitzschnell vorbeihuschenden Schatten wahr. Ist das Ryan Dungey? Kann sein. Das könntest aber auch du sein.

KTM 250 SX-F Factory-Edition 2017

Veröffentlicht in MX

250-sx-f-factory-edition

Die Maschine

Die neue 250 SX-F ist das leichteste Bike und bietet die beste Performance ihrer Klasse. Sie ist die perfekte Wahl sowohl für Amateur- als auch Profi-Piloten. Ihre Kombination aus einem leistungs- und drehmomentstarken Motor und einem leichten und agilen Fahrwerk ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg. Höchstdrehzahl von 14.000 U/min, Werksgabel vom Typ WP AER 48, Gabelbrücke und Kettenrad orange eloxiert, FMF-Enddämpfer, Launch Control und Excel-Felgen: Dieser kleinvolumige, auf der prestigeträchtigen 250 SX-F basierende Superstar hat das Zeug dazu, es mit den ganz Großen aufzunehmen. Und sie zu besiegen.

 

KTM 450 SX-F 2017

Veröffentlicht in MX

450-sx-f

Gas auf Anschlag.

Wenn du auf Gold aus bist, musst du dir eine KTM 450 SX-F besorgen. Mit ihrem kompakten Motor, der explosive und kontrollierbare Power liefert, ist sie die Waffe der Wahl für das Red Bull KTM Factory Team und ihren Champion, Ryan Dungey. Wenn es richtig hart gefahren wird, entfesselt dieses Bike einen Speed, der ausreicht, um die AMA-Supercross-Meisterschaft zu dominieren. Sein Geheimnis? Großartiges Handling und brutales Drehmoment. Gewinner bitte hier anstellen!

9.545,00 EUR*

 

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

 

 

KTM 350 SX-F 2017

Veröffentlicht in MX

350-sx-f

Die ultimative Kombination

Seit Tony Cairoli auf einer KTM 350 SX-F im Jahr 2010 zum ersten Mal die MX1-Weltmeisterschaft gewonnen hat, dominiert der Fahrer des Red Bull KTM-Teams die Klasse mit seinem wendigen und dennoch leistungsstarken Bike und 5 (fünf!) aufeinanderfolgenden Weltmeisterschaftstiteln. Mit ihrer Kombination aus 450er-Muskelkraft und 250er-Wendigkeit ist das auch wenig überraschend. Wer hat jemals behauptet, dass man nicht alles gleichzeitig haben kann?

9.295,00 EUR*

 

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

 

KTM 250 SX-F 2017

Veröffentlicht in MX

250-sx-fSuperstar mit kleinem Hubraum 

Die KTM 250 SX-F führt die MX2-Weltmeisterschaft nun schon einige Jahre lang an und fügt ihrem Trophäenschrank mit ihrem zweiten AMA-Supercross-Lites-Meisterschaftstitel eine weitere Errungenschaft hinzu. Aber das war nicht wirklich überraschend. Die erfolgreiche Kombination aus einem leistungs- und drehmomentstarken Motor und einem leichten und wendigen Fahrwerk ist wie dafür geschaffen, um die KTM 250 SX-F von Podium zu Podium zu führen.

8.945,00 EUR*

 

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 250 SX 2017

Veröffentlicht in MX

250-sx

Der Rudelführer

Die neue KTM 250 SX mit ihrem völlig neuen Motor bietet eines der besten Leistungsgewichte in der Offroad-Welt und repräsentiert die ultimative Waffe im Kampf gegen komplexere 4-Takt-Rivalen. Mit ausreichend Bumms, um alle Arten von Strecken und Terrains zu bewältigen, und einem leichten Fahrwerk, das jeden Untergrund glattbügelt, ist dieser Sprössling der F&E-Abteilung von KTM und seiner Motorsportabteilung dazu geboren, die nächste Generation an Siegern in eine blau wabernde Zukunft zu führen.

8.445,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

 

KTM 125 SX 2017

Veröffentlicht in MX

125-sxWie ein wütender Bienenschwarm 

Die pfeilschnelle KTM 125 SX führt ihre Klasse sein Jahren an. Wenn es nach uns geht, wird sie das auch noch für viele weitere Saisons tun. Eine kompakte Konstruktion und das geringste Gewicht ergeben eine siegfähige Kombination, die mit einem wunderbaren 2-Takt-Motor und einem hochmodernen Fahrwerk ausgestattet ist. Zum Angriff, Youngsters!

7.745,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 85 SX 19/16 2017

Veröffentlicht in MX

85-sx-1916Keine Kinderspiele mehr

Die 11 bis 15 Jahre alten Fahrer der Juniorenklasse sind keine Anfänger mehr. Es sind die künftigen Champions, die um den Sieg kämpfen – egal ob es um die Junioren-Motocross-Weltmeisterschaft oder eine regionale Meisterschaft geht. In dieser Szene ist die KTM 85 SX als Gewinner-Bike anerkannt und hoch geschätzt. Dank des leistungsstärksten Motors im Feld und eines sehr leichten und stabilen Fahrwerks muss sie den Vergleich mit einem Full-Size-Bike nicht scheuen.

5.545,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 50 SX Mini 2017

Veröffentlicht in MX

50-sx-miniDer perfekte Einstieg in die MX-Welt

 

Eine echte KTM für junge Crosser etwa zwischen dem 4. und 10. Lebensjahr und mit einer Körpergröße von ca. 1,3 m. Ein echtes Motorrad mit hochwertigen Komponenten, das kinderleicht zu fahren ist und dessen Motor mit linearer Leistungsentfaltung und einer anfängerfreundlichen Automatikkupplung überzeugt.

3.445,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 150 SX 2017

Veröffentlicht in MX

150-sxEine Klasse für sich

Mit der KTM 150 SX hört der Spaß wirklich niemals auf. Mit der Wendigkeit einer 125er und genug Muskelkraft, um es mit 250-cm3-4-Taktern aufnehmen zu können, kämpft dieses Bike in einer völlig anderen Gewichtsklasse. Mit ihrem fauchenden Motor setzt sie neue Maßstäbe in Sachen Leistung und Drehmoment und hält dank ihres exzellenten Fahrwerks die Konkurrenz beim Start um Längen auf Abstand. Ab jetzt riecht der Sieg nach 2-Takt-Gemisch.

8.245,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 85 SX 17/14 2017

Veröffentlicht in MX

85-sx-1714Keine Kinderspiele mehr

Die 11 bis 15 Jahre alten Fahrer der Juniorenklasse sind keine Anfänger mehr. Es sind die künftigen Champions, die um den Sieg kämpfen – egal ob es um die Junioren-Motocross-Weltmeisterschaft oder eine regionale Meisterschaft geht. In dieser Szene ist die KTM 85 SX als Gewinner-Bike anerkannt und hoch geschätzt. Dank des leistungsstärksten Motors im Feld und eines sehr leichten und stabilen Fahrwerks muss sie den Vergleich mit einem Full-Size-Bike nicht scheuen.

5.545,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 65 SX 2017

Veröffentlicht in MX

65-sxGeschwindigkeit kennt keine Altersgrenze

Die KTM 65 SX ist ein vollwertiges Sportgerät für junge Piloten zwischen 8 und 12 Jahren mit einer Körpergröße von bis zu 1,6 m. Der Musterschüler dieses Jahrgangs verfügt über eine revolutionäre Gabel vom Typ WP AER 35, coole Grafiken und zahlreiche Detailverbesserungen, welche neue Standards in Sachen Power, Fahrdynamik, Ausstattung und Verarbeitungsqualität bieten. Wie ihre größeren Schwestern ist auch die KTM 65 SX für ihre jungen Fahrer READY TO RACE.

4.595,00 EUR*

 

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

KTM 50 SX 2017

Veröffentlicht in MX

50-sxMan ist niemals zu jung zum lernen

Die KTM 50 SX ist eine echte KTM für junge MX-Fahrer zwischen 4 und 10 Jahren bis zu einer Körpergröße von 1,30 m. Es handelt sich um ein waschechtes Motocross-Motorrad, das – wie seine größeren Geschwister – mit hochwertigen Komponenten bestückt wird. Das macht die KTM 50 SX zur ersten Wahl für einen guten Einstieg in die MX-Welt oder für den Schritt auf das Siegespodest. Dieses Paket ist optimal auf Youngsters abgestimmt und besitzt einen Motor, der sich durch kontrollierbare Leistung und eine für Anfänger ideale Automatikkupplung auszeichnet. In diesem Modelljahr überzeugt dieses Modell mit einer revolutionären Gabel vom Typ WP AER 35, voll einstellbarer Federung hinten, einem neuen Endschalldämpfer, ultracoolen Grafiken und vielen Detailverbesserungen, die es schnell und spaßig machen. Und sicher.

3.595,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten