KTM 125 DUKE 2018

Veröffentlicht in Naked

 

FIRESTARTER

Die KTM 125 DUKE ist kein Spielzeug. Sie ist ein waschechtes Motorrad – eines der besten ihrer Klasse – und besser ausgestattet als so manches großvolumige Bike. Als sie 2013 auf den Markt kam, war sie die erste 125er mit serienmäßigem ABS und schießt mit einem LED-Scheinwerfer, einem TFT-Display und optionaler integrierter Konnektivität wieder an die Spitze. Darüber hinaus sorgt der kultivierte 1-Zylinder-4-Takt-Motor mit Einspritzung und 6-Gang-Getriebe für klassenbeste Performance und geringen Durst – außer dem nach Abenteuern, versteht sich. Einen besseren Einstieg in die Motorrad-Welt gibt es nicht.

4.695,00 EUR*

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

ktm-125-duke-2018      ktm-390-duke-weiss-2018

TECHNISCHE DETAILS

  • RAHMEN BAUART Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
  • FEDERUNG VORNE WP Upside-Down Ø 43 mm
  • FEDERUNG HINTEN WP-Monoshock
  • FEDERWEG VORNE 142 mm
  • FEDERWEG HINTEN 150 mm
  • BREMSE VORNE Vierkolben-Radialfestsattel , Bremsscheibe
  • BREMSE HINTEN Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE 300 mm
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN 230 mm
  • ABS Bosch 9MB Zweikanal-ABS
  • KETTE X-Ring 5/8 x 1/4"
  • STEUERKOPFWINKEL 65 °
  • RADSTAND 1357 ± 15.5 mm
  • BODENFREIHEIT 185 mm
  • SITZHÖHE 830 mm
  • TANKINHALT (CA.) 13.4 l
  • TROCKENGEWICHT 137 kg
  • BAUART 1-Zylinder, 4-Takt Motor
  • HUBRAUM 124.7 cm³
  • BOHRUNG 58 mm
  • HUB 47.2 mm
  • LEISTUNG IN KW 11 kW
  • STARTER Elektrostarter
  • SCHMIERUNG Nasssumpf
  • GETRIEBE 6 Gänge
  • PRIMÄRTRIEB 22:72
  • SEKUNDÄRÜBERSETZUNG 14:45
  • KÜHLUNG Flüssigkeitskühlung
  • KUPPLUNG Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
  • EMS Bosch EMS
  • CO2-EMISSION 55.2
  • KRAFTSTOFFVERBRAUCH 2.42  

 

FAHRWERK

Das hochmoderne Chassis der KTM 125 DUKE mit dem typischen, leichten Stahl-Gitterrohrrahmen, macht dieses Bike zu einem echten Kurvenräuber. Die eng um den Schwerpunkt gruppierten Massen optimieren Handlichkeit und Präzision – und machen die KTM 125 DUKE zum perfekten Begleiter im täglichen Rush-Hour-Slalom.

RÄDER & FEDERUNG

ktm-125-duke-2018 gabel

UPSIDE-DOWN-GABEL

Die hochwertige Upside-Down-Gabel der KTM 125 DUKE von WP Suspension verwendet die neueste Open-Cartridge-Technologie – dank ihrer einfacher Wartung, Unkompliziertheit und der geringen Anzahl an Bauteilen ein bedeutender Vorteil. Das macht sie leicht, unverwüstlich und gibt ihr ein unglaublich breites Einsatzspektrum für alle Ansprüche, vom gemütlichen Cruisen bis zum Heizen auf abgesperrter Strecke.

FEDERBEIN

Egal wo du mit diesem Tausendsassa hinfährst: Dank seiner progressiven Feder im Federbein liefert er maximales Feedback. Die Vorspannung ist einstellbar, so dass du auf eine ausgewogene Federung zählen kannst, wenn du alleine, mit Sozius, mit oder ohne Gepäck unterwegs bist.

RÄDER

Die ebenso leichten und filigranen wie stabilen 17-Zoll-Leichtmetall-Gussräder sind mit Reifen der weltbesten Zulieferer bezogen. Vorne sind diese 110 mm breit und hinten beeindruckende 150 mm. Die Reifen werden aufgrund ihres Gripniveaus – sowohl auf trockenem als auch auf nassem Untergrund – sowie im Hinblick auf lange Laufleistungen ausgesucht.

ktm-390-duke-2018 kraftstofftank

BREMSEN

Die aufwändige Motorkonstruktion, die hochmoderne Einspritzelektronik und das eng abgestufte 6-Gang-Getriebe verhelfen der KTM 125 DUKE nicht nur zu eindrucksvollen Fahrleistungen, sondern auch zu äußerst geringem Verbrauch. Dank des 3-Wege-Katalysators glänzt sie darüber hinaus mit minimalen Emissionen.

 

KRAFTSTOFFTANK

Ihr 13,4-l-Kraftstofftank ermöglicht dem Fahrer nicht nur perfekten Knieschluss, sondern auch eine große Reichweite. Und das – dank eines extrem sparsamen Motors – selbst dann, wenn du alles gibst.

 

  

 

ERGONOMIE & KOMFORT

Die KTM 125 DUKE bietet jede Menge Platz und Bewegungsfreiheit und besitzt ein Talent für entspannte Touren, alleine oder zu zweit, sowie für engagiertes Kurvenfahren. Beste Bedienbarkeit und große Kontaktflächen sorgen für optimale Kontrolle und perfekte Rückmeldung während die aufrechte und entspannte Sitzposition den ganzen Tag lang für perfekte Übersicht sorgt.

 

BODYWORK & GRAFIKEN

ktm-125-duke-2018 led-scheinwerfer

Als Erstes wird dir der LED-Scheinwerfer auffallen. Dann die aggressive Frontpartie. Die raubtierhafte Haltung. Wenn du näher trittst, fühlst du den Stahl-Kraftstofftank und ihre vielen hochwertigen Gussteile. Am Ende erkennst du, dass die Design- und Produktionsstandards dieses Bikes ganz hoch angesetzt wurden. Genau wie bei der KTM 1290 SUPER DUKE R, welche dieses Bike stolz seine große Schwester nennt. Oder ist es doch eher umgekehrt?

TFT-FARBDISPLAY

Als erste ihrer Klasse ist die KTM 125 DUKE mit einem wunderschönen TFT-Display ausgerüstet. Diese vielfarbige Kombination an relevanter Information präsentiert alle wichtigen Daten in einer klar gegliederten, aufgeräumten Art. Wenn du den Motor hochdrehst, ändert die Anzeige sogar ihre Farbe und feuert dich entweder an oder zeigt dir, dass du etwas innehalten solltest, wenn der Motor noch kalt ist. Die Display-Beleuchtung passt sich automatisch an die Stärke des Umgebungslichts an.

LED-SCHEINWERFER

Form und Funktion sind auf wunderschöne Weise im Design der KTM 125 DUKE integriert. So zum Beispiel ihr Frontscheinwerfer, welcher das Design des Bikes unterstreicht und eine klare Verbindung zur KTM 1290 SUPER DUKE R herstellt. Er leuchtet den Nahbereich des Motorrads optimal aus und bietet maximale Lichtausbeute. Das Standlicht wiederum besteht aus 20 LEDs was garantiert, dass das Motorrad besser gesehen und besser von anderen Verkehrsteilnehmern erkannt wird – ein massives Plus an Sicherheit. 

DESIGN

Als Erstes wird dir der LED-Scheinwerfer auffallen. Dann die aggressive Frontpartie. Die raubtierhafte Haltung. Wenn du näher trittst, fühlst du den Stahl-Kraftstofftank und ihre vielen hochwertigen Gussteile. Am Ende erkennst du, dass die Design- und Produktionsstandards dieses Bikes ganz hoch angesetzt wurden. Genau wie bei der KTM 1290 SUPER DUKE R, welche dieses Bike stolz seine große Schwester nennt. Oder ist es doch eher umgekehrt?

MENÜSCHALTER

Über einen beleuchteten Menüschalter auf der linken Seite des Lenkers kannst du die unterschiedlichen Modi der verschiedenen Assistenzsysteme wählen. Das geht sehr einfach und intuitiv: „hoch“ und „runter“ durch die Menüauswahl, mit rechter Taste gewünschten Menüpunkt auswählen, oder mit der linken einen Schritt zurück gehen. Aufgabe erfüllt. Race on.

   

SOFTWARE & ELEKTRONIK

Die KTM 125 DUKE strotzt an allen Ecken und Enden vor fortschrittlicher Elektronik. Ihre geballte Masse an hochwertigen technischen Lösungen zeigen eindrucksvoll das hohe Qualitätsniveau der KTM 125 DUKE.

ABS

Das gemeinsam mit Bosch abgestimmte, abschaltbare Zweikreis-ABS mit 9M+-Modulator bietet vollen Überbremsschutz, behält aber dank sehr feiner Sensorik die volle Wirkung und das ungetrübte Feedback einer echten Rennsportbremse bei. Das gerade einmal ein Kilogramm wiegende ABS ermöglicht so extrem sportliches Bremsen, während es Überschläge aktiv verhindert. Und nur damit das klar ist: Du kannst es auch abschalten. Stoppies sind also weiterhin erlaubt.

KTM MY RIDE

A smartphone can be tethered to the bike, giving you full control over incoming calls and an audio player. All the information pops up on the bike´s display as you manage this optional extra with the menu switch, keeping your hands where they belong. On the handlebar.

 ktm-125-duke-2018

ktm-125-duke-weiss-2018

 

 


  

Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen. Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.